BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Herzlich Willkommen beim BUND Schwerin!

Gemeinsam sind wir stark Der BUND: seit über 45 Jahren im Einsatz für Natur- und Umweltschutz. Innerhalb des deutschlandweiten und landesweiten Verbandes sind wir vor Ort in Schwerin aktiv. Alle Kinder, Jugendlichen & Erwachsenen laden wir herzlich zum Mitmachen ein! Gemeinsam sind wir stark. Werdet aktiv! Unterstützt bitte unsere Arbeit und beteiligt euch an unseren Aktionen! Der BUND Schwerin trifft sich: an jedem 2. und 4. Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr in der Wismarschen Straße 152. Nehmt gerne Kontakt auf!

Stadtradeln in Schwerin 2024

Vom 13. Mai bis 2. Juni zählt jeder Kilometer!

Sei herzlich eingeladen, mit deiner Teilnahme am Stadtradeln den Klimaschutz und den Radverkehr zu unterstützen.
Wenn du mit uns im Team BUND Schwerin am Stadtradeln teilnehmen möchtest, kannst du zur einfachen Registrierung diesen Link nutzen, dabei sind die Stadt Schwerin und das BUND-Team Schwerin bereits vorausgewählt. 

Die Aktion hat schon begonnen. Trotzdem kannst du jetzt noch mitmachen! Du kannst auch deine gefahrenen Kilometer nachträglich eingeben, siehe STADTRADELN - Spielregeln.

Alle Informationen zum Stadtradeln Schwerin, zur Stadtradeln-App und auch zu angebotenen Fahrradtouren im Rahmen des Stadtradelns Schwerin.

Wo sind regelmäßig viele Radelnde unterwegs? Wo läuft’s flüssig und wo müssen sie permanent an roten Ampeln warten? Wo und warum werden bestimmte Radwege gemieden und andere Routen bevorzugt? Antworten auf diese wichtigen Fragen der Radverkehrsplanung geben die über die STADTRADELN-App aufgezeichneten Fahrten. Sie bilden die Datengrundlage und werden – vollständig anonymisiert! – von der Technischen Universität Dresden wissenschaftlich ausgewertet und visuell in Heatmaps, Geschwindigkeitsdaten und weiteren verkehrsplanerischen Anwendungsfällen aufbereitet.

Chemiefabrik in Schwerin

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Antrag der Firma VINK Chemicals im Industriegebiet Göhrener Tannen Schwerin

Fakten, Hintergründe, Aktuelles und Aktionen gibt es demnächst auch auf der neuen Webseite www.chemiefabrik-schwerin.de

Hier die Stellungnahme des BUND

Das Wortprotokoll des StALU von der über sechsstündigen Erörterung liegt nun vor. Der BUND Schwerin hat allein über 20 Anträge gestellt, die nun bearbeitet werden müssen. Darin unter anderem die Forderung nach einer UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung). Darauf wurde im Genehmigungsverfahren bisher verzichtet! Der BUND bewertet das Unterlassen einer ausführlichen Umweltverträglichkeitsprüfung für einen Störfallbetrieb mit einem erheblichen Havarie-Risiko als Fehler. Ein vorzeitiger Baubeginn darf nicht erteilt werden!

Mehr zur Ansiedlung der ersten Chemiefabrik in Schwerin

frühzeitige BUND-Stellungnahme 2021

In dem Vorwort der aktuellen BUND Studie Blackbox Chemieindustrie heißt es:

"Deutschland ist der mit Abstand führende Standort der europäischen Chemieindustrie und Sitz einiger der größten global agierenden Konzerne. Umso erstaunlicher ist es, dass in der Öffentlichkeit bislang weitgehend unbekannt ist, was hierzulande wo produziert wird und wie viele Ressourcen und Energie in diese Produkte fließen. Die vorliegende Studie bringt Licht ins Dunkel. Sie ist die erste eines Umweltverbandes, die den Status Quo der deutschen chemischen Industrie umfänglich beleuchtet: Energie- und Ressourcenverbrauch, Produktionsmengen und Art der Produkte, Standorte, Unternehmen."

BUND-Studie zu PFAS

45 Linden retten...

...und eine halbe Million Euro sparen!

Ist die Fällung der Baumreihe wirklich alternativlos? Unsere BUND Referentin Katharina Dujesiefken hat den Vorsitzenden des AlleenForum Sachsen e.V. Dr. Ditmar Hunger Anfang Mai nach Schwerin eingeladen. Der erfahrene Experte für Alleen hat sich mit beeindruckend sachkundigen und pragmatischen Lösungen nicht nur für den Erhalt der Linden, sondern auch die Einsparung von 600 000 € allein für die "Baumarbeiten: Fällen, Wurzeln entfernen, neue Bäume pflanzen und pflegen" ausgesprochen. Jeder Baum wird gebraucht und Neupflanzungen können mittelfristig nicht die vergleichbare dringend benötigte Klimaleistung bringen. In vielen "progressiveren" Städten sei Baumerhalt im Straßen- und Leitungsbau längst selbstverständlich. Praktische Beispiele gäbe es überall und er sei verwundert, dass diese scheinbar grüne Stadt so unverantwortlich mit den Ressourcen umgehe. Technisch sei diese Straße kein Problem. Er erläuterte umfassend die heute gängigen Maßnahmen, die als positiven Nebeneffekt auch eine Menge Geld sparen würden. Geld, was Schwerin dringend braucht!

INFOZETTEL ZU DEN ALTERNATIVEN MASSNAHMEn in der Dr.-Hans-Wolf-Strasse

 

Hier gibt es mehr zu unseren Themen:

Schwerpunkte unserer Arbeit

Jedes Mitglied kann hier Unterstützung durch die Gruppe finden, um seine Herzensangelegenheit voranzutreiben.

Kommunalwahl 2024

Wir haben die Kandidierenden nach BUND Themen befragt. Hier ist unsere Auswertung!

Bündnis

Schwerin für Alle

Der BUND kämpft für Klima-, Umwelt- und Naturschutz. Doch nur in einer gefestigten und wehrhaften Demokratie haben wir die Möglichkeit, unsere Ziele zu verfolgen. Demokrat*innen in ganz Deutschland stehen nun zusammen und zeigen, worauf es ankommt: Respekt, Toleranz, Solidarität und ein friedliches Miteinander. Darum sind wir von Anfang an im Bündnis Schwerin für Alle.

 

Bertha das Lastenrad

Bertha das Lastenrad ist seit Dezember 2022 für alle KOSTENLOS ausleihbar. Aber Bertha ist mehr! Sie ist Botschafterin für die Mobiltätswende! Dies ist ein Gemeinschaftsprojekt von BUNDjugend, FKK unverpackt, Radentscheid Schwerin und der BUND Schwerin.

Gefördert von der NUE-Stiftung

BUND Schwerin jetzt auch auf Instagram! @bund_schwerin Anregungen, Positionen, Veranstaltungen, Diskussionen.

Schwerin-aktiv

Die Termine des BUND Schwerin
und weitere Termine des
Schweriner Initiativen Netzwerks auch
auf Schwerin-aktiv

Termine der BUNDjugend

in Schwerin und MV hier

So erreichen Sie den BUND Schwerin:

Jürgen Friedrich

Vorsitzender
Wismarsche Straße 152 19053 Schwerin E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb