Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Für eine gentechnikfreie Landwirtschaft!

Agrogentechnik ist eine Risiko-Technologie, die der Mensch nicht beherrscht und deshalb auch nicht anwenden darf. Die Risiken der Agrogentechnik liegen in der gentechnischen Methode selbst, die nicht sicher ist, mit möglichen Folgen für die Gesundheit, die Natur und Umwelt sowie den sozioökonomischen Auswirkungen durch deren Einsatz. Der BUND-Landesverband setzt sich seit Jahren für eine gentechnikfreie Landwirtschaft ein. Seit 2009 gibt es in MV weder einen kommerziellen Anbau, noch Freisetzungsversuche mit gentechnisch veränderten Pflanzen. Der BUND koordiniert die elf gentechnikfreien Regionen mit insgesamt 132600ha im Land.

Forderungen

  • Beitritt von MV in das Europäische Netzwerk gentechnikfreier Regionen
  • Kennzeichnungspflicht für tierische Produkte , die mit Hilfe von gentechnisch verändertem Futter erzeugt wurden
  • Neue Gentechnik-Verfahren müssen als Gentechnik reguliert werden

Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Diese Seite ist noch in Arbeit. Wir bitten um etwas Gedult.

BUND-Bestellkorb