BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Datenschutz bei Bewerbungen

Die neue Datenschutzgrundverordnung regelt auch den Umgang mit Bewerberungsdaten. 

Unsere Richtlinie dazu finden Sie hier.


Aktuelle Stellenausschreibungen

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Referent*in für EU-Strukturfonds und Umweltschutz / Naturschutz in Teilzeit (25h/Woche)

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 650.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der wachsende Landesverband Mecklenburg-Vorpommern mit aktuell 6.000 Mitgliedern versteht sich als eine treibende gesellschaftliche Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern mit dem Fokus auf die ökologische Nachhaltigkeit. Kommen Sie ins Team, um mit uns diese Entwicklung voranzutreiben!

Wir suchen zum 01.04.2021 oder früher (befristet vorerst bis zum 31.12.2023 – mit wahrscheinlicher Verlängerung) für unsere Landesgeschäftsstelle in Schwerin eine*en

Referent*in für EU-Strukturfonds und Umweltschutz / Naturschutz

in Teilzeit (25h/Woche).

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe. Sie werden gemeinsam mit haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen in einem engagierten Team tätig werden:

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Begleitung, Bewertung und Kontrolle der Strukturfondsinterventionen in MV
  • Mitwirkung im EU - Begleitausschuss der Strukturfonds des Landes Mecklenburg-Vorpommern und anderen Gremien
  • Erarbeitung von natur- und umweltschutzgemäßen Positionen zu den Strukturfonds in Abstimmung mit den Verbandsgremien
  • Beurteilung und Einschätzung der Programmdokumente
  • Umsetzung von Informationsmaßnahmen, z.B. Information Antragsberechtigter
  • Austausch mit Institutionen und Verbänden anderer Bundesländer, des Bundes und der EU
  • Mitwirkung an strategischer Planung, Teilnahme an Meetings
  • Abrechnung der Projektmittel gegenüber den Geldgebern (in Zusammenarbeit mit der kaufmännischen Geschäftsführung)

Anforderungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Erfahrungen
  • Berufserfahrung
  • Leitungserfahrung
  • Erfahrungen aus der Arbeit in NGOs und in Netzwerken
  • Erfahrungen in Konzeption und Evaluierung von Förderprogrammen
  • Erfahrung mit Projektarbeit und Mittelaquise und dem Evaluationsprinzip

Sie haben anwendbare Kennnisse über

  • die Europäische Kohäsionspolitik
  • die gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP)
  • den „Green Deal“
  • das Europäische Schutzgebietssystem NATURA 2000 und dessen Umsetzung, besonders in M-V

Die Arbeitszeit soll 25h/Woche umfassen. Nach einer Einarbeitungsphase ist die Arbeit im Homeoffice in Absprache mit dem Team grundsätzlich möglich. Der Dienstsitz ist in der Landesgeschäftsstelle in Schwerin. Die Vergütung erfolgt nach Haustarif.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben, Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (PDF-Format) an:

Landesgeschäftsstelle BUND M-V e.V.

z. H. Frau Wendt

Wismarsche Str. 152

19053 Schwerin

antje.wendt(at)bund.net

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

Stellenausschreibung als PDF

Ehrenamtliche Unterstützung im Bereich Naturschutz

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 650.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der wachsende Landesverband Mecklenburg-Vorpommern mit aktuell 6.000 Mitgliedern versteht sich als eine treibende gesellschaftliche Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern mit dem Fokus auf die ökologische Nachhaltigkeit. Kommen Sie ins Team, um mit uns diese Entwicklung voranzutreiben!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ehrenamtliche Unterstützung für den Bereich Naturschutz.

Sie unterstützen die Referenten im Bereich des Beteiligungsrechtes und helfen mit, die Einhaltung der Naturvorschriften in den zahlreichen Bau- und Planungsvorhaben im Land zu sichern.

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle ehrenamtliche Aufgabe.

Sie werden gemeinsam mit haupt- und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen in einem engagierten Team tätig werden:

  • Sie erarbeiten naturschutzfachliche Stellungnahmen im Rahmen der Verbandsbeteiligung.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Folgendes mitbringen:

  • Erfahrung in der Erstellung von Fachgutachten (Eingriffs-Ausgleichs-Bilanz, Landschaftspflegerischer Begleitplan, Besonderer Artenschutz, Natura 2000-Verträglichkeit, Umweltverträglichkeit)
  • Kenntnis des aktuellen Naturschutzrechts
  • Identifikation mit den Zielen des BUND M-V
  • die Fähigkeit für selbstorganisiertes Arbeiten kombiniert mit guter Teamfähigkeit

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung (Vorstellung Ihrer Person sowie Qualifikationen), welche Sie an die untenstehenden Kontaktmöglichkeiten richten können.

Landesgeschäftsstelle BUND M-V e.V.

z. H. Frau Wendt

Wismarsche Str. 152

19053 Schwerin

antje.wendt(at)bund.net

Für Rückfragen steht Ihnen Mareike Herrmann 0178 733 94 95 zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

Freiwilliges ökologisches Jahr

Die Landesgeschäftsstelle des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Mecklenburg-Vorpommern und die BUNDjugend in Schwerin bieten vom 1. September bis zum 30. August die Möglichkeit ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) zu absolvieren.

mehr dazu

Für den Verband in den Verband - Werbeverstärkung gesucht!

Der Job:

Die intensive Aufgabe ist es in drei bis zu sechs Köpfen starken Teams an Infoständen und im direkten Gespräch Menschen aktiv über die Inhalte und Projekte vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland zu informieren und in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen Mitglied zu werden, wobei der Mitgliedsbeitrag frei wählbar und die Mitgliedschaft jederzeit kündbar ist.

Denn je mehr Unterstützung vorhanden ist, desto erfolgreicher können Umwelt, Natur und Mensch geschützt werden. Nur mit guten Vorsätzen alleine lassen sich weder Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Petitionen noch ganze Kampagnen steuern und finanzieren.

Wichtig für den Job sind eine positive Ausstrahlung und ebensolches Denken, verbunden mit einer kommunikativen und offenen Art, um die Leute von unserem Verband begeistern zu können.

Sind Sie interessiert als Mitgliederwerber für den BUND zu arbeiten? Hier finden Sie weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular.


Sie haben Fragen?

BUND Landesgeschäftsstelle M-V


Wismarsche Str. 152 19053 Schwerin E-Mail schreiben Tel.: 0385 5213390 Fax: 0385 52133920

BUND-Bestellkorb