BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Kegelrobbe am Ostseestrand

Kegelrobbe ruht sich am Ostseestrand aus

Herzlich Willkommen beim BUND Klützer Winkel

Kommt gerne vorbei!

Strand Warnkenhagen  (Lena Hohls)

Ziele unserer Gruppe sind:

  1. Eine gesunde, naturfreundliche Landwirtschaft
  2. Umweltbildung für Groß und Klein
  3. Achtsamkeit für die Natur
  4. Meeresschutz
  5. naturverträglicher Tourismus

Bio-Landpartie auf dem Hof & Imkerei Schimmel

Zum dritten Mal nahmen Lina und Steffen Schimmel an der Bio-Landpartie teil

Steffen Schimmel zeigt Bodenbearbeitung mit Arbeitspferden  (Lina Schimmel)

Auch der Bio-Hof und Imkerei von Lina und Steffen Schimmel öffnete seine Türen bei der 15. Bio-Landpartie am Samstag 24.09.2022. Es gab viel zu entdecken auf dem schönen Anwesen mitten im Lenorenwald. Neben den Bienen, gibt es noch viele andere Tiere auf dem Hof: Hühner, Gänse, Kühe, Enten, Pferde und ein Hund wohnen ebenso hier.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie man mit Arbeitspferden einen Getreidacker bestellt, war bei Lina und Steffen genau richtig. Steffen zeigte wie er mit seinen drei imposanten Pferden den Boden bearbeitet und vorbereitet. Außerdem konnten Gäste die üppige Sortenvielfalt an Äpfeln auf dem Hof bestaunen und probieren.

Bei Kaffee und Kuchen konnte sich über das Landleben ausgetauscht werden. Am Nachmittag machten sich auch einige Aktive des BUND Klützer Winkels auf, um Lina und Steffen zu besuchen. Da Lina Schimmel auch 2. Vorsitzende des BUND Klützer Winkel ist, wurde die Zeit ebenso genutzt, um anstehende Aktionen zu planen. 

Ein besonderes Highlight war der Weidespaziergang zu den Mutterkühen am Nachmittag. 

Robben-Sommerfest am 06.08.2022

Am Samstag, 06.08.2022 trafen sich die Kegelrobbenbetreuer:innen aus Nordwestmecklenburg an der Naturstation Fischerkaten in Groß Schwansee.

Nicola Boll (BUND-Kegelrobben-Projektleitung) gab einen Rückblick auf die diesjährige Jungtiersaison der Kegelrobben und es wurde von den bisherigen Einsätzen der Betreuenden berichtet. Die Robben-Guides Lena Hohls und Karsten Schweichhardt, die regelmäßig das Fahrgastsschiff MS Seebär begleiten, erzählten ebenfalls von ihren Erlebnissen und Eindrücken von der Sandbank Lieps. Bei leckeren Snacks und Getränken wurde sich anschließend über die Arbeit rund um die Kegelrobben ausgetauscht. 

Auch neue Interssierte, die die Arbeit des Kegelrobben-Netzwerks kennen lernen wollten, besuchten die Veranstaltung.

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es noch eine kleine Strandexkursion mit Dipl. Biologin Nicola Boll.

Aktionstag am internationalen Tag der Robben

Robbeninformationstag an der Naturstation Fischerkaten in Groß Schwansee 22.03.22

Robbeninformationstag in Groß Schwansee  (Foto: Lena Hohls)

In Zusammenarbeit mit der Naturstation Fischerkaten veranstaltete der BUND Klützer Winkel einen interaktiven Informationstag zur Kegelrobbe. Interessierte erhielten Einblicke in das Leben der imposanten Meeressäugetiere, lernten die Unterschiede zum Seehund kennen und probten den Aufbau einer temporären Schutzone am Strand. Denn wenn Kegelrobben an die Strände kommen, um sich auszuruhen, ist es sehr wichtig, dass die Tiere ungestört bleiben. Der BUND M-V betreut ein Netzwerk mit Freiwilligen zum Schutz der Kegelrobben. Netzwerkmitglieder werden in Online-Veranstaltungen oder vor Ort geschult und setzen sich lokal in ihren Küstengemeinden für den Schutz von Robben am Strand ein. Auch in der Gruppe Klützer Winkel sind einige Mitglieder in diesem Netzwerk aktiv und hatten erst vor 3 Wochen einen Einsatz am Strand, da sich ein ausgewachsener Kegelrobben-Bulle in Groß Schwansee ausgeruht hat. Wer ebenfalls Robbenbetreuer:in werden möchte, melde sich gern bei Projektleiterin Nicola Boll (robben(at)bund-rostock.de).

 

Kontakt zur Gruppe

Lena Hohls


E-Mail schreiben

Ein Leben für die Rotbauchunke

Renaturierung von Kleingewässern

Exkursion mit Dipl. Biologe Christian Lange (BUND, NABU)

am

Sonntag den 09. Oktober 2022

von

11:00 - 13:00 Uhr

Treffpunkt:

Waldweg, 23942 Borkenhagen,

erste T-Kreuzung

Teilnahmegebühr: auf Spendenbasis

 

 

 (Lena Hohls)

BUND-Bestellkorb