Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Aktionsbündnis "B96-Ausbau: So nicht!

20. Juni 2018

Am 19. Juni 2018 hat sich das neu gegründete Aktionsbündnis "B96-Ausbau: So nicht!" der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Zusammenschluss der Umweltverbände BUND und NABU mit dem VCD, dem Arbeitskreis "Lebendiges Fürstenberg" und Bündnis 90 / Die GRÜNEN will auf die massive Überdimensionierung des geplanten Ausbaus der B96 zwischen Fürstenberg und Neubrandenburg aufmerksam machen.

"Der Ausbau der B96 soll über 100 Mio. Euro für die Strecke zwischen Neubrandenburg und Neustrelitz für einen Zeitgewinn von 3 min kosten – das ist völlig unverhältnismäßig und bringt Eingriffe in hochsensible Landschaftsräume, massiven Flächenverbrauch und enorme Lärmbelastung mit sich.", sagt Annett Beitz vom BUND. Das Aktionsbündnis fordert, die Planungen an die Realität und für Mensch und Natur anzupassen.  

Weitere Informationen: http://www.b96-ausbau-so-nicht.de/  

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb