Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Treffen BUND-Gruppe Stralsund

Am 12.12. um 19 Uhr findet ein Vortrag zum Thema Wolf statt 

Zu jedem Treffen soll ein kleiner Vortrag/Input (20 min) mit anschließender Diskussion erfolgen.

Als Themen sind bisher benannt:

•    Neue Entwicklungen im Naturschutzrecht,

•    Schutzgebietskategorien,

•    Baumschutz,

•    Das Cross Compliance System in der Landwirtschaft

•    Die Wasserrahmenrichtlinie (WRRL)

•    Die Rückkehr der Wölfe

Exkursionen oder Arbeitsansätze

In den Monaten, wo kein Treffen ist, werden Exkursionen oder Arbeitsansätze angeboten:

Ideen für Arbeitseinsätze / Exkursionen:

  • Neuendorfer Wiek auf Rügen im Frühsommer – Unterstützung für Anna Kamin mit Pflegeeinsatz, Exkursion & Picknick
  • Arbeitsansatz auf dem Bio-Hof in Elmenhorst (Claudia Resthöft)
  • Exkursion Halbinsel Devin
  • Exkursion zur Kormorankolonie
  • Exkursion NSG Försterhofer Heide bei Zarrendorf
  • Exkursion Karrendorfer Wiesen

nächstes Treffen bei Fabian Czerwinski erfragen: fabian.czerwinski(at)bund.net 

Willkommen bei der BUND-Gruppe Stralsund

BUND Stralsund bei Spaziergang in Devin

Am 29.04.2015 gründeten Mitglieder des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine Ortsgruppe für Stralsund und Umgebung. Die Gruppe will den Schutz der Ostsee, die Ökologie in der Stadt und den ökologischen Landbau thematisieren. Einen besonderen Schwerpunkt der Arbeit stellt die Erhaltung des einzigartigen Naturschutzgebietes Halbinsel Devin dar. "Die Besonderheiten der Halbinsel Devin sind ihre Artenvielfalt und die beweideten Magerrasen mit ihrer savannenartigen Gehölzstruktur. Sie ist ein unbebautes und unzerschnittenes Juwel an der Ostsee“, erklärt Bettina Baier, Beisitzerin im Landesvorstand BUND."Den Bau eines Radweges in das streng geschützte Gebiet sehen wir als einen schweren Eingriff. Unser Verband wird notfalls dagegen klagen. Es sind Varianten einer Radwegeverbingung Stralsund-Greifswald möglich, die eine Querung der Naturschutzgebiete unnötig machen“, betont Fabian Czerwinski. Gemeinsam mit Dörthe Brehmer und Dr. Reinhard Wiemer bildet er den Vorstand der Ortsgruppe.  

Termine

jeden 2.Mittwoch im Monat um 19 Uhr

Umweltbibliothek, Tribseer Str.28, 18439 Stralsund 

Die Umweltbibliothek ist mit der Buslinie 4 (Station Knieperwall) oder fußläufig (8 Min.) vom Hauptbahnhof und den Parkplätzen am Neuen Markt zu erreichen.


Suchen Sie Kontakt zu einer BUND-Gruppe?

Landesgeschäftsstelle Schwerin


Wismarsche Str. 152 19053 Schwerin E-Mail schreiben Tel.: 0385 - 521 339 0

BUND-Bestellkorb