BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

BUND-Aktionen, Beteiligungen und Veranstaltungen

BUND Rostock - Aktiventreffen

~ 08.07.2020; 19:00 Uhr; Hermannstr. 36; 1. Stock; Aufzug vorhanden ~

Die Treffen finden an jedem 2. Mittwoch im Monat im Ökohaus statt.

BUNDjugend Rostock - Aktiventreffen

~ 02.04.2020; 19:00 Uhr, Ökohaus; 1. Stock; Aufzug vorhanden ~

Ihr habt Lust euch in der BUNDjugend Rostock zu engagieren?

Werdet aktiv zu den Themen Urban Gardening, Meeresmüll und Kleidertausch oder bringt ein, worauf ihr so Lust habt. Wir freuen uns auf euch! 

Mehr Infos unter rostock(at)bundjugend-mv.de und auf Facebook!

Petition: RETTET DIE ARTENVIELFALT!

Die Initiative von Bündnis 90/Die Grünen MV mit zahlreichen Mitinitiatoren fordert strengere Maßnahmen im Einsatz von Pestiziden und bei der Genehmigung von Bodenversiegelungen von der Landesregierung MV. Außerdem soll das Anlegen von Hecken, Blühstreifen und die extensive Bewirtschaftung von Acker- und Weideflächen vom Land, den Kreisen und den Kommunen gefördert und gefordert werden.

Weitere Informationen

Petition unterzeichnen

Eröffnung der Fotoausstellung des Offenen Rostocker Meeresmüllstammtisches

Gestern eröffnete der BUND gemeinsam mit unseren Partnern des Offenen Rostocker Meeresmüllstammtisches eine Fotoausstellung zum Thema Silvestermüll an Rostocks Küsten. Professionelle Müllsammler*innen wollen wir nicht werden, sondern die Ausmaße des Problems aufzeigen und wie man mit einfachen Verhaltensweisen Müll im Meer verhindern kann.

4 Wochen lang ist die Ausstellung nun an 23 Standorten in der Stadtmitte und der Kröpeliner-Tor-Vorstadt von Rostock zu bestaunen. 

Weitere Informationen und ein Lageplan mit allen Standorten finden Sie hier.

BUNDjugend Rostock ruft zum Klimafasten auf!

Vom 26. Februar bis 11. April ist Fastennzeit und die BUNDjugend Rostock möchte dies zum Anlass nehmen, über unseren Konsum und die Auswirkungen auf den ökologischen Fußabdruck nachzudenken. Egal ob ihr auf das Streamen von Videos und Musik, auf den Verzehr von Fleisch oder auf das Auto verzichtet. Ihr habt es in der Hand ein wirksames Zeichen für den Klimaschutz zu setzen und zu teilen. Seid Ihr mit uns dabei?

Weitere Informationen

Neujahrsmüllsammlungen

 (Maria Bolzmann)

Der Rostocker Meeresmüllstammtisch rief am 3. Januar erneut Engagierte und Interessierte zum Küstenputz auf. Es galt, die vielen Feuerwerksteile schnellstmöglich zu beseitigen, bevor sie ins Meer eingespült werden oder zu kleineren Partikeln zerfallen, die sich im Sand anlagern. Gemeinsam möchten wir Aufmerksamkeit für die Schäden hervorrufen, die das Zünden von Feuerwerkskörpern für unsere Umwelt mit sich bringt.

Partner: NABU, BUND, BilSE-Institut, EUCC, Jugendherberge Warnemünde, IOW sowie viele weitere Initiativen und Engagierte.

NDR Nordtour im Schatzküstengebiet

Der BUND Rostock und das Team des Projektes "Schatz an der Küste" waren am 12. Oktober zu Gast in der "Nordtour" des NDR. Jörg Schmiedel; engagiertes Mitglied der Rostocker Gruppe und Hobbynaturschützer; erklärt, wie das Schatzküstengebiet (Rostock bis Rügen) mit der App "Naturblick" entdeckt werden kann.

Zudem haben wir uns im Großen Ribnitzer Moor über aktuelle Herausforderungen der Klimakrise beim Erhalt und der Renaturierung unserer Moore informiert.

Den gesamten Beitrag findet ihr HIER.

Auszeichnung zur Allee des Jahres 2019

Jedes Jahr zum Tag der Alleen am 20. Oktober ruft der BUND e.V. die „Allee des Jahres" aus. Um die "Allee des Jahres 2019" zu finden, wurde auch in diesem Jahr ein bundesweiter Fotowettbewerb gestartet. Aus den über 252 Beiträgen wählte die Jury das Bild von Heidi Sprenger „Rosskastanien-Allee von Eickelberg nach Eickhof im Frühnebel". Damit ist diese Allee auch die Allee des Jahres 2019. Die ca. 5 km lange Gewinner-Allee liegt im Landkreis Rostock und führt von Eickhof über Eickelberg nach Görnow.

BUND Flyer: Unser Obsthain

BUND-Bestellkorb