BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Neu BUND-Gruppe in Dragun

01. Oktober 2019

„Wir brauchen ein Umdenken in vielen Bereichen um unsere Lebensgrundlagen dauerhaft zu sichern.“

Initiative für nachhaltige Entwicklung in Dragun

In Dragun im Landkreis Nordwestmecklenburg gründete in dieser Woche eine Initiative für eine nachhaltige Entwicklung des Dorfes eine Ortsgruppe des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). Gemeinsam mit dem BUND-Landesverband wollen sich die 15 Gründungsmitglieder für den Erhalt der Artenvielfalt in der Landschaft, an Fließgewässern, Ackersöllen und Seen um Dragun, für den Schutz des Trinkwassers und für den Ausbau des Rad- und Wanderwegenetzes engagieren. Der Umwelt- und Klimaschutz ist der Gruppe wichtig. Deshalb will sich die Initiative für eine bessere Mobilität auf dem Lande, für die Verbesserung des Nahverkehrs und für die Vermeidung von Plastikmüll einsetzen. „Unsere Kinder- und Enkelkinder haben uns aufgerüttelt“, sagt Werner Zierke, der zu den Gründungsmitgliedern gehört, „Wir brauchen ein Umdenken in vielen Bereichen um unsere Lebensgrundlagen dauerhaft zu sichern.“

Die BUND-Gruppe Dragun lädt herzlich zum Mitmachen ein. Die BUND-Gruppe Dragun trifft sich im Oktober zur ersten Beratung eines Jahresprogramms. Genauer Termin und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben. Interessierte können sich über bund.mv@bund.net unter dem Betreff "Dragun" melden.

 

Für Rückfragen: BUND-Landesgeschäftsstelle: Corinna Cwielag, T.0385-52133912 oder 0178 5654700

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb