Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Jahresversammlung des BUND in Güstrow

23. April 2019

Tag der Erneuerbaren Energien mit Aktionsstand der BUNDjugend im Wildpark Güstrow am 27.04.2019 / Gründung landesweiter Arbeitskreis Kulturwandel für eine nachhaltige Entwicklung am 26.04.2019

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. lädt am kommenden Sonnabend, den 27.4.2019 um 09:30 Uhr zu seiner Landesmitgliederversammlung in den Tagungsraum des Wildparkes MV, Priemerburg, 18273 Güstrow. Die Jahresversammlung beschließt das landesweite Arbeitsprogramm und die Verteilung der Haushaltsmittel. Der BUND hat in Mecklenburg-Vorpommern 5000 Mitglieder. In 24 Regional- und Ortsgruppen werden Projekte von praktischem Naturschutz über Auseinandersetzungen mit industriellen Massentierhaltungsanlagen, Schutz für Bäume und Alleen bis zu Energiewende und Klimaschutz betreut. Zur Eröffnung der Landesmitgliederversammlung wird der ehemalige Umweltminister Prof. Dr. Wolfgang Methling ein Gedenkwort für den verstorbenen langjährigen Landesvorsitzenden des BUND, Prof. Dr. Mathias Grünwald aus Neubrandenburg sprechen. Die BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern lädt parallel mit der Landesmitgliederversammlung des BUND zum Tag der Erneuerbaren Energien in den Wildpark Güstrow ein. Am Infostand mit einen Solarkocher starten mehrmals geführte Infotouren zu der Nutzung von erneuerbarer Energie im Wildpark Güstrow. Neben Erdwärme nutzt der Wildpark-MV mit verschiedenen Solaranlagen die Sonnenenergie. Der Energieverbrauch des Parks wird dadurch abgedeckt. Die begehbaren Solaranlagen im Wildpark sind Demonstrationsanlagen und der breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Am Vorabend der Landesmitgliederversammlung, dem 26.April 2019, ist in der Jugendherberge Güstrow, Schabernack 70, 18273 Güstrow um 19:00 Uhr die Gründung eines landesweiten Arbeitskreises Kulturwandel für eine nachhaltige Entwicklung geplant. Der Arbeitskreis des BUND will sich mit der notwendigen Wandlung von materiellen Lebensgewohnheiten und Zukunftsvorstellungen befassen und den BUND mit engagierten Menschen vernetzen, die Beispiele des Kulturwandels hin zur Nachhaltigkeit vorleben.

Für Rückfragen: Corinna Cwielag, Landesgeschäftsführerin BUND Mecklenburg-Vorpommern: T.: 0385 521339-12 oder 0178 5654700

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb