Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

BUND ruft zum Müllsammeln am Strand auf

12. September 2018

Zum Internationalen Küstenputztag am 15. September wird Müll an den Stränden der ganzen Welt gesammelt, auch in Mecklenburg-Vorpommern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft zum Mitsammeln auf: mit uns in der Wohlenberger Wiek, in Warnemünde, in Zingst und auf der Halbinsel Devin oder an jedem anderen Strand, den jemand von Müll befreien möchte. Nehmen Sie Sammeleimer, Müllsack und Schutzhandschuhe mit und legen Sie los.

An der Ostsee fallen immer wieder Zigarettenkippen im Strandmüll auf, besonders an zentralen Badestränden, aber auch im Nationalpark und an abseits gelegenen wilden Stränden findet man sie neben vielen anderen Plastikteilen, Glas, Papier und Müll aus anderen Materialien. Dokumentieren Sie Ihre Funde und lassen Sie uns an Ihrem persönlichen Beitrag zum Meeresschutz teilhaben. Das bietet uns die Möglichkeit, das Auftreten besser zu verstehen und zu quantifizieren. Müllsammelbögen und Anleitung finden Sie auf den Internetseiten.

Bei unseren ausgewerteten Müllsammlungen der letzten Jahre rund um die Seebrücke Zingst machen Zigaretten im Schnitt einen Anteil von rund 70% der aufgesammelten Müllteile aus. Rund 14% entfällt auf übriges Plastik. Achtlos an den Strand geworfene Zigarettenkippen sind eine Gefahr für Kleinkinder, besonders auch für wirbellose Tiere. Eine einzige Kippe vergiftet alleine schon aufgrund des Nikotingehalts 1.000 Liter Wasser für Wasserflöhe (kleine Planktonkrebse und Fischnährtiere). Außerdem enthalten Zigarettenfilter weitere Giftstoffe und zerfallen in Mikroplastikpartikel.

Orte und Termine von BUND-Sammlungen am Küstenputztag:

• Wismarbucht, Wohlenberger Wiek, ab Tamila Beach Club, Seeufer 3, Hohenkirchen-Niendorf, 15.9.2018, 10:00 Uhr

• Warnemünde, Jugendherberge, Parkstraße 47, Strandaufgang 23,15.9.2018, 15:00 Uhr • Zingst, Seebrücke, 15.9.2018, 10:00 Uhr

• Naturschutzgebiet Halbinsel Devin, immer wieder, Terminabsprachen über info@halbinsel-devin.de

Infoveranstaltung zur Ostsee mit vielen Mitmachaktionen:

• Ostsee-Entdeckertag in Warnemünde, Jugendherberge, Parkstraße 47, 15.9., 11-15:00 Uhr

Auf meeresmuell.de finden Sie weitere Termine und Orte, an denen Müll organisiert gesammelt wird.

Pressekontakt: Dr. Susanna Knotz, BUND-Projektleiterin für Schatz an der Küste, Tel. 0381-290 65 525, Mobil: 01525-3622 084, Matthias Goerres, BUND-Meeresschutzreferent, Tel. 0381-290 65 525, E-Mail: schatzkueste@bund-rostock.de, www.bund-mv.de, www.facebook.com/bundmv, www.schatzküste.com/service

Auswertungsbogen Müllsammelaktion

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb