Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Gebäudesanierung zum Effizienzhaus oder in Einzelmaßnahmen - WOHNGEBÄUDE

KfW-Programm Energieeffizient Sanieren (151, 430, 431, 433)

Kredit:

  • Zinssatz aktuell 0,75 % pro Jahr
  • maximaler Kreditbetrag auf 100.000 € je Wohneinheit erhöht
  • maximaler Kreditbetrag 50.000 € bei Einzelmaßnahmen, Maßnahmenpaketen
  • maximaler Tilgungszuschuss auf 27,5 % erhöht - abhängig vom erreichten Effizienzstandard
  • Tilgungszuschuss von 7,5 % auf Einzelmaßnahmen mit KfW-Kredit

Investitionszuschuss:

  • Investitionszuschuss 30 %  - bei energetischer Sanierung von Ein- oder Zweifamilienhäusern
  • maximaler Zuschuss pro Wohneinheit 30.000 €
  • Zuschuss für die energetische Fachplanung und Baubegleitung 50% bis zu 4.000 €
  • Zuschuss für Einbau von Brennstoffzellensystemen in neue oder bestehende Wohngebäude 5.700 € plus 450 € pro 100 W elektrischer Leistung, max. 28.200 €
  • Antrag jetzt direkt im KfW-Zuschussportal stellen und Zuschusshöhe sofort erfahren

Förderanspruch:

  • Anspruch auf Förderung für Gebäude, für die vor dem 1. Februar 2002 der Bauantrag gestellt oder die Bauanzeige erstattet wurde

KfW-Programm Energieeffizient Bauen (153)

  • Kreditzins aktuell ab 0,75% pro Jahr für KfW-Effizienzhaus 55, 40 und 40 Plus
  • maximaler Kreditbetrag 100.000 € je Wohneinheit
  • Tilgungszuschuss bis zu 15 % - abhängig vom erreichten Effizienzstandard
  • Zuschuss für die energetische Fachplanung und Baubegleitung 50% bis zu 4.000 € 

⇒ Wichtig: Antrag muss vor Beginn der Sanierung oder des Neubaus gestellt werden! 

Gebäudesanierung zum Effizienzhaus oder in Einzelmaßnahmen - KOMMUNALE & SOZIALE NICHTWOHNGEBÄUDE

KfW-Programm Energieeffizient Sanieren (218/219)

Kredit:

  • Zinssatz aktuell ab 0,05 % pro Jahr
  • Finanzierung bis zu 100 % der förderfähigen Kosten
  • maximaler Kreditbetrag pro m2 Nettogrundfläche entfällt
  • maximaler Tilgungszuschuss in Höhe von 17,5 % - maximal 175 € / m2 NGF
  • Tilgungszuschuss von 5 % auf Einzelmaßnahmen - maximal 50 € / m2 NGF

Energetische Stadtsanierung - Zuschuss (432):

Zuschuss in Höhe von 65 % der förderfähigen Kosten für:

  • ein integriertes Konzept ohne Höchstbetrag für ein Jahr
  • einen Sanierungsmanager bis zu einem Höchstbetrag von 150.000 € je Quartier für drei Jahre (Aufstockung auf 250.000 € bzw. Verlängerung auf 5 Jahre möglich)

KfW-Programm Energieeffizient Bauen 217/220

  • zinsgünstiger Kredit bei Neubau oder Ersterwerb eines KfW-Effizienzhauses 55 oder 70
  • bei KfW-Effizienzstandard 55 - Tilgungszuschuss von 5 % - maximal 50 € / m2 Nettogrundfläche

Regionalbetreuer: Axel Papendieck, 030 202645853, axel.papendieck(at)KfW.de 

Kurz & Knapp:

Förderprogramme für Hauseigentümer, Unternehmen & Kommunen

BUND-Bestellkorb