BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Fotoexkursionen beim Umweltfotofestival "horizonte zingst"

Exkursion | Meere, Meeresschutz, Meeresmüll, Meerestiere, Ostsee

Vom 7.-16.Juni findet das 17. Umweltfotofestival "horizonte zingst" unter dem Titel „FAUNA“ statt. Im Mittelpunkt stehen die Vielfalt der Tierwelt und die Mensch-Tier-Beziehungen in großen Ausstellungen und Workshops während der Festival-Zeit.

Im Rahmen der BUND-Akademie bieten wir Fotoexkursionen am 14. und 15.Juni 2024 jeweils um 15.30 Uhr an.

Der Referent Jörg Schmiedel führt spannend und lehrreich durch die Küstendünen und ihre Umgebung. Neben Tipps zur Makrofotografie verrät er interessante Details zum Lebensraum Küste und der dort zu findenden auffälligen und verborgenen Bewohner. Die Exkusionserfahrungen schärfen den Blick für spannende Fotoobjekte und geben Ideen für die Bildgestaltung und die Planung eines erfolgreichen Fotoshootings.

Der Startpunkt der Exkursionen ist am BUND-Infozelt auf der Promenade.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Anmeldungen nimmt Freiwilligenkoordinatorin Annett Beitz, E-Mail: annett.beitz(at)bund.net, Tel. 0395 - 569 16 428 entgegen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

14. Juni 2024

Enddatum:

14. Juni 2024

Uhrzeit:

15.30 Uhr

Ort:

BUND-Infozelt am Kurhaus, Strandpromenade Zingst

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

BUND-Bestellkorb