BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

BUND-Sitzungen und Aktiventreffen mit Freude und Übersicht leiten

BUND-Akademie | BUND

Ob monatliches Aktiven-Treffen, Arbeitskreis- und Vorstandssitzung oder Projektbesprechung: Uns intensiv miteinander auszutauschen, zusammen zu planen und hierbei gemeinsam zu hoffentlich guten Ergebnissen zu kommen, gehört zum BUND-Alltag.

Doch wie gelingt es, Treffen und Sitzungen gut vorzubereiten, die Anwesenden in den Entscheidungsprozess einzubeziehen, mitunter lebhafte Diskussionen zu strukturieren und am Ende zu klaren Ergebnissen kommen? Was trägt zu einer angenehmen Atmosphäre bei und wie geht man mit Störungen und schwierigen Teilnehmer*innen um? Ist sogar Humor erlaubt?

Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt unseres Workshops. Er vermittelt vielerlei gute Erfahrungen, Tipps, Techniken und andere Hilfestellungen und ist wie immer ganz praxisnah auf die BUND-Arbeit vor Ort und in den Arbeitskreisen ausgerichtet.

Wer:  Der Workshop richtet sich an alle Aktiven in BUND und BUNDjugend, die in Gruppen und Arbeitskreisen selber Sitzungen und Treffen leiten oder sich diese Aufgabe für künftig vorstellen können und dazu ein paar Kniffe kennenlernen und auch direkt mal ausprobieren möchten.

Referentin ist Dr. Claudia Bielfeldt. Als Landesvorsitzende des BUND in Schleswig-Holstein ist sie bestens mit dem BUND-Alltag vertraut und als Mediatorin, Moderatorin und Trainerin mit Gruppenprozessen sehr erfahren.

Der Workshop findet im Rahmen der BUND-Akademie statt, für BUND-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

Anmeldungen und weitere Informationen bei Freiwilligenkoordinatorin Annett Beitz, Tel. 0395 - 569 16 428, annett.beitz@bund.net

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

29. August 2020

Enddatum:

29. August 2020

Uhrzeit:

9.30 Uhr - 17 Uhr

Ort:

Willy-Brandt-Forum, Schwerin

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

BUND-Bestellkorb