Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

BUND-Gruppe Stralsund fährt zum Polder Drammendorf

Exkursion | Lebensräume, Naturschutz, Naturschutz, Ostsee

Das Renaturierungsprojekt am Kubitzer Bodden nimmt die BUND-Gruppe Stralsund im Februar in Augenschein. Zu der Exkursion zum Polder Drammendorf auf Rügen lädt die Gruppe herzlich ein, nähere Informationen gibt es bei bettina.baier(at)bund.net.

Termin: Samstag, 22.02.2020 - Treffpunkt: um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz der "Pommernkate" in Rambin auf Rügen. Ab dort weiter in Fahrgemeinschaften. Wir wollen das im Herbst fertiggestellte Renaturierungsgebiet "Polder Drammendorf" besichtigen. Diese Renaturierung erfolgte im Rahmen des Hotspotprojektes "Schatz an der Küste".

Mitzubringen: Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, Fernglas, falls vorhanden, um das Rastgeschehen der Zugvögel beobachten zu können, die dort gute Bedingungen vorfinden.

 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

22. Februar 2020

Enddatum:

22. Februar 2020

Uhrzeit:

10.00 Uhr

Ort:

Parkplatz der "Pommernkate" in Rambin auf Rügen

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

BUND-Bestellkorb