BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Arten-Feldtag für Bio-Landwirte

Workshop | BUND, Landwirtschaft, Massentierhaltung, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Naturschutz, Ökolandbau

Am laden wir Euch recht herzlich zum „Arten-Feldtag für Bio-Landwirte“ am Mittwoch, 15.06.2022. von 09:30 bis 16:00 Uhr nach 17309 Schönwalde bei Pasewalk auf den ehemaligen Gutshof, Seestraße 17 ein.

Nach unserer sehr erfolgreichen landesweiten Wintertagung* im März 2022 in Güstrow zum Thema „Artenschutz durch Ökolandbau“ wollen wir an diesem Tag das Thema Artenschutz praktisch erlebbar machen.

Wir wollen mit Euch im Gelände Pflanzen und Tiere bestimmen und den Zusammenhang zwischen Bewirtschaftungsintensität und Artenvielfalt auf dem Feld, der Wiese und in einer Obstanlage anschaulich machen.

Während der dreistündigen Exkursion wird Dipl.-Geograph Peter Markgraf, Bio-Landwirt und erfahrener Botaniker uns die Pflanzenvielfalt praktisch näherbringen und der Dipl.-Biologe Holger Ringel, Mitarbeiter der Landgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern und erfahrener Entomologe mit uns die Insekten, insbesondere die Käfer fangen und bestimmen.

Programm:

09:30 Uhr Ankommen, Anmelden, Bio-Imbiss, Bio-Kaffee oder -Tee

10:00 Uhr Begrüßung, Vorstellungsrunde und Einführung, Dr. B. Roloff, BUND

10:15 Uhr Artenvielfalt und Bewirtschaftungsintensität, Peter Markgraf, Guter Heinrich

10:45 Uhr Das Insektenschutzprojekt, Holger Ringel, Landgesellschaft

11:00 Uhr Exkursion ins Gelände mit P. Markgraf und H. Ringel

14:00 Uhr Bio-Imbiss von Bio-Rollin aus Pasewalk in der Obstanlage in Jatznick

15:00 Uhr Diskussionen und Auswertung

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Mehr Informationen

Anmeldeformular

Anmeldungen bitte an bund.mv(at)bund.net

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. Juni 2022

Enddatum:

15. Juni 2022

Uhrzeit:

9:30 - 16:00

Ort:

ehemaliger Gutshof, Seestraße 17, 17309 Schönwalde

Bundesland:

Mecklenburg-Vorpommern

BUND-Bestellkorb