Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border

Liebe Freund*innen des BUND Rostock,

wir freuen uns sehr Euch mit der aktuelle Ausgabe unseres Newsletters zum nächsten Aktiventreffen der BUND Gruppe Rostock am kommenden Mittwoch einladen zu können. Bringt gerne Eure Themen und Anliegen auf die Tagesordnung. 

Außerdem möchten wir Euch insbesondere auf die Veranstaltungen zum Fukushima-Gedenktag am 11. März und zum Internationalen Tag des Wassers und der Robben am 22. März aufmerksam machen.

Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche und freuen uns, Euch demnächt wieder zu sehen.

Eure Susanne und Susanna

border
border
     
 
     
border
border
BUND Rostock - Aktiventreffen

~ 12.03.2020; 19:00 Uhr; Hermannstr. 36; 1. Stock; Aufzug vorhanden ~

Themen u.a.:

  • Vorstellung Nistkastenprojekt
  • Vorstellung und Diskussion der Initiative Lieferkettengesetz

Die Treffen finden an jedem 2. Mittwoch im Monat im Ökohaus statt.

border
border
BUNDjugend Rostock - Aktiventreffen

~ 19.03.2020; 19:00 Uhr, Ökohaus; 1. Stock; Aufzug vorhanden ~

Ihr habt Lust euch in der BUNDjugend Rostock zu engagieren?

Werdet aktiv zu den Themen Urban Gardening, Meeresmüll und Kleidertausch oder bringt ein, worauf ihr so Lust habt. Wir freuen uns auf euch! 

Mehr Infos unter rostock@bundjugend-mv.de und auf Facebook!

border
border
BUND erinnert an Nuklearkatastrophe von Fukushima

Vor 9 Jahren ereignete sich die Nuklearkatastrophe von Fukushima. Die Gefahr ist noch nicht gebannt. In Deutschland sind noch sechs AKW in Betrieb, zwölf weitere in unmittelbarer Nähe.

~ Mittwoch, 11. März, 11-13 Uhr, Uniplatz ~

erinnert der BUND an die Katastrophe und die Risiken der Nutzung von Atomenergie und informiert über Energie sparen sowie umwelt- und klimafreundliche Alternativen der Energieerzeugung.

Weitere Informationen zu den deutschen AKW

border
border
Glückliche Schweinchen
Iss was?! Tiere, Fleisch & Ich

Die Heinrich Böll Stiftung MV veranstaltet im Rahmen der Reihe "Ahoi! Bereit zur Klimawende" einen Workshop über das Thema Lebensmittelerzeugung. Ihr werdet mehr über den Herstellungsprozess, die Transportwege und die Haltungsbedingungen in der Nahrungsmittelproduktion erfahren und wie Ihr als Konsument*innen über ethische Aspekte beim Kauf informiert bleiben könnt.

~ 18.03.2020; Frieda 23; Friedrichstraße 23; 18057 Rostock; 17:30 - 20:00 Uhr ~

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es wird um Anmeldung gebeten.

Weitere Informationen und Anmeldung

border
border
Internationaler Tag des Wassers und der Robben

Anlässlich des Welttages des Wassers und der Robben lädt der BUND in Kooperation mit Viva con Agua und dem Studio36 zu einer bunten Workshop- und Kulturveranstaltung nach Rostock ein. Es erwarten Euch unter anderem Vorträge über die Auswirkungen der Privatisierung von Wasserversorgern in Deutschland und die Trinkwassersituation in unserer Hansestadt. Wasser ist allerdings nicht nur Konsumgut für millionen Menschen, sondern auch bedrohter Lebensraum für unzählige von Arten. Deshalb möchten wir insbesondere auf die Ausrottung und die Rückkehr der Kegelrobbe an die Strände der heimischen Ostseeküste informieren.

Nebenbei erwarten Euch zahlreiche Filme und ein musikalischer Ausklang mit dem Trio Nort aus MV.

~ 22.03.2020; 12:00 - 20:00 Uhr; Studio36; Barnstorfer Weg 36; 18057 Rostock ~

Der Eintritt ist frei und ohne Anmeldung. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

border
border
border