Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Liebe Freund*innen des BUND Rostock,

wir möchten Euch mit diesem Newsletter auf unser Weihnachtstreffen am Mittwoch, den 11. Dezember im Ökohaus aufmerksam machen. Da es unser letztes Treffen in 2019 sein wird, möchten wir gemeinsam mit Euch auf das Jahr zurückschauen und einen Ausblick auf 2020 geben. Für Glühwein ist gesorgt, kleine Leckereien, wie Plätzchen oder Lebkuchen könnt ihr gerne mitbringen.

Zudem möchten wir Euch auf die Veranstaltung "Ideenwerkstatt Klimaschutz" im Rathaus aufmerksam machen. Bis morgen ist es möglich, an Pinnwänden im Rathausfoyer Eure Vorschläge zum Klimaschutz bezüglich des verhängten Notstandes anzubringen. Diese werden dann am Abend im Sitzungssaal der Bürgerschaft diskutiert.

Allen Mitgliedern die nicht kommen können wünschen wir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Eure Susanne und Susanna

     
 
     
     
BUND Rostock - Aktiventreffen

~ Mittwoch, 11. Dezember; 19 Uhr, Hermannstr. 36 (1.Stock[Aufzug vorhanden])  ~

Unser nächstes Treffen der BUND-Kreisgruppe Rostock. Da Weihnachten vor der Tür steht haben wir Glühwein organisiert. Gerne könnt ihr weitere Leckereien mitbringen.

Themen:

  • Aussicht 2020
  • Aktuelles

 

BUNDjugend Rostock - Aktiventreffen

~ Donnerstag, 19.12.2019; 19:00 Uhr, Ökohaus [1. Stock; Aufzug vorhanden] ~

Themen: u.a. Vorbereitung der Aktion Kletterkurs

Ihr habt Lust euch in der BUNDjugend Rostock zu engagieren?

Werdet aktiv zu den Themen Urban Gardening, Meeresmüll und Kleidertausch oder bringt ein, worauf ihr so Lust habt. Wir freuen uns auf euch! 

Mehr Infos unter rostock@bundjugend-mv.de und auf Facebook!

Ideenwerkstatt Klimaschutz

Die Hansestadt Rostock hat den Klimanotstand ausgerufen und ist dabei ein Maßnahmenpaket innerhalb der nächsten 80 Tage zu erarbeiten und zum Beschluss vorzulegen. Aus diesem Grund laden die Fraktionen Bündnis 90/ Die Grünen, Die Linke.Partei und SPD am 10. Dezember ins Rostocker Rathaus ein um die Ideen und Anregungen interessierter Bürger*innen für Klimaschutzmaßnahmen zu sammeln und zu diskutieren. 

~ Dienstag, 10.12.2019; 19:00 - 21:00 Uhr; Sitzungssaal der Bürgerschaft im Rathaus; Neuer Markt 1a  ~

Weitere Informationen