Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Liebe Freund*innen des BUND Rostock,

in diesem Newsletter möchten wir Euch über Aktuelles zum Globalen Klimastreiktag am Freitag informieren.

Außerdem freuen wir uns über die Wahl des neuen Vorstandes. Wiedergewählt wurden unsere Sprecherinnen Susanne Schumacher und Susanna Knotz. Außerdem begrüßen wir unsere neue Schatzmeisterin Carola Bender. Dem Vorstand beisitzen werden zukünftig Anne Schröder, Jörg Schmiedel, Torsten Hohberg und Ulrich Söffker. 

Anne wird uns zukünftig nicht nur im Vorstand unterstützen, sondern auch durch ihre Arbeit als Referentin für Meeressäugerschutz (Kegelrobbe, Seehund, Schweinswal...). Außerdem wird Nicola Boll unser Team für das Projekt: "Kein Plastikmüll an den Strand" unterstützen.

Wir gratulieren allen gewählten Vorstandsmitgliedern und freuen uns auf viele neue Ideen und Projekte in 2020.

Eure Susanne und Susanna

     
 
     
     
BUND Rostock - Aktiventreffen

~ Mittwoch, 11. Dezember; 19 Uhr, Hermannstr. 36 (2.Stock/ Seminarraum [Aufzug vorhanden])  ~

Unser nächstes Treffen der BUND-Kreisgruppe Rostock.

Themen:

  • Aussicht 2020
  • Aktuelles

 

BUNDjugend Rostock - Aktiventreffen

~ Donnerstag, 05.12.2019; 19:00 Uhr, Ökohaus [1. Stock; Aufzug vorhanden] ~

Themen: u.a. Aktion zur Baumrettung am Ulmicum & Aufstellung von Klimaforderungen

Ihr habt Lust euch in der BUNDjugend Rostock zu engagieren?

Werdet aktiv zu den Themen Urban Gardening, Meeresmüll und Kleidertausch oder bringt ein, worauf ihr so Lust habt. Wir freuen uns auf euch! 

Mehr Infos unter rostock@bundjugend-mv.de und auf Facebook!

4. Globaler Klimastreik Fridays For Future

~ Freitag, den 29.11.2019; Alter Markt; 13:00 Uhr ~

Am Freitag, den 29. November 2019 ruft wieder ein breites Bündnis rund um die Gruppe Fridays For Future zum Globalen Klimastreik auf. Im besonderen Fokus steht diesmal die Weltklimakonferenz in Madrid.

Auch wir als BUND möchten gemeinsam ein Zeichen setzen für echte Klimaschutzverpflichtungen und gegen den unzureichenden Kompromiss der Großen Koalition. Gemeinsam möchten wir als Laufgruppe an der Demonstration teilnehmen. Für unsere Sichtbarkeit bringen wir BUND Fahnen mit, gerne könnt ihr jedoch zusätzlich kreative Schilder und Banner basteln. Auch die BUNDjugend wird vertreten sein und hat für Musik gesorgt.

Wir werden uns um 12:45 Uhr vor dem Laden "Wollenberg Büromaschinen" am Alten Markt treffen.