Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Liebe Freundinnen und Freunde des BUND Rostock,

wir hoffen ihr genießt den Frühling und die Sonne auf der Haut. Wir laden euch herzlich zu unserem nächsten Treffen ein:

  • BUND Aktiventreffen: Mittwoch, 3. April, 19 Uhr, Wismarsche Str. 3

Auch sonst steht eine Menge an - kommt doch bei unserem Stand mit Glücksrad auf der Tier&Natur in der HanseMesse vorbei oder beteiligt euch bei einer der Küstenputzaktionen an diesem Wochenende.

Diese und alle weiteren Termine für Treffen und Veranstaltungen findet ihr wie immer aktuell unter www.bund-rostock.de/termine.

Eure Susanne und Susanna

     
 
     
     
Küstenputz^2: 30.03. 9-14 Uhr in Rosenort und 31.03. 10 Uhr auf Zingst

Die Natur putzt sich für den Frühling heraus - helfen wir ihr dabei? Nutzt das sonnig-warme Wetter des Wochenendes, um unsere Küste zu säubern:

30. März, 9-14 Uhr am Parkplatz Rostocker Heide, Schneidenschneise Müggenburg, Organisatoren: De Strandlöpers

Ausklang nahe Rosenort mit Gegrilltem und heißem Apfelsaft

31. März, 10 Uhr an der Seebrücke Zingst, Organisatoren: Kur- und Tourismus GmbH

Als Dankeschön gibt's danach ein Getränk beim Zuckerhut an der Seebrücke.  

Müllsäcke werden jeweils gestellt.

Tier&Natur in MV: 30.-31.03., 10-18 Uhr, HanseMesse Rostock

Wir sind mit einem vielfältigen Stand inkl. Kurzfilmangebot und Glückrad auf der Messe vertreten. Mit über 1.500 Tieren, spannenden Naturausstellungen und einem bunten Mitmachprogramm bietet sie das perfekte Ziel für einen Familienausflug. 

Schulung für ehrenamtliche Robbenschützer: 01.04., 16 Uhr, Graal-Müritz

Wolltet ihr euch schon immer für den Schutz von wilden Tieren engagieren? Fasziniert euch die Rückkehr der Kegelrobbe an unsere Küsten? Dann lasst euch von unseren ehrenamtlichen Robbenschützern anstecken und werdet Teil des Netzwerks. Die nächste Möglichkeit bietet eine Schulung am Montag.

Start ist am Seebrückenvorplatz von Graal-Müritz, von wo aus der Standort der Ausrüstung bei der DLRG besichtigt und der Schulungseinsatz am Strand durchgeführt wird.

Weitere Inhalte: Vorstellung des Leitfadens, Besprechung der Meldekette, Ausfüllen eines Test-Sichtungsprotokolls, ggf. Einweisung in die OstSeeTiere-App

 

 

BUND Rostock - Aktionstreffen "Insektenhotel": 03.04., 19 Uhr, Wismarsche Str. 3

Gemeinsam mit euch wollen wir Insektenhotels bauen.

Welche zivilgesellschaftlichen Maßnahmen sind erforderlich, um Rostock den Zielen Bienen- und Biostadt näher zu bringen? Was kann jede*r einzelne in seinem/ihrem Garten tun, um Lebensräume für z.B. Vögel, Insekten, Igel u.a. zu schaffen und zu erhalten?

Setzt euch für aktuelle Umwelt- und Naturschutzthemen in unserer Hansestadt ein. Kommt vorbei und engagiert euch!

Buchvorstellung von Ernst Paul Dörfler: 08.04., 16 Uhr, Breite Strasse 15-17

Dr. Ernst-Paul-Dörfler kommt auf Einladung des BUND Rostock und des NABU Rostock in die Thalia Buchhandlung (Breite Strasse 15-17) in Rostock.

Ein Leben mit der Sonne statt nach der Uhr, faire partnerschaftliche Beziehungen, Gewaltverzicht und klimaneutrale Mobilität – was können wir von Vögeln lernen? "Nestwärme" ist ein überraschendes Buch über das Sozialverhalten unserer gefiederten Nachbarn, ein Plädoyer für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur – und eine augenzwinkernde Aufforderung, das eigene Leben hin und wieder aus einer neuen Perspektive zu betrachten.
Der vielfach ausgezeichnete Naturschützer Ernst Paul Dörfler hat ein berührendes Buch über das geheime Leben der Vögel geschrieben, die oft friedvoller und achtsamer miteinander umgehen als wir Menschen. 


Aktuelle Termine & Aktionen findet ihr unter: www.bund-rostock.de