Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND Landesverband
Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Arbeitskreis Kulturwandel

Was für Denkmuster, Lebensgewohnheiten und Institutionen brauchen wir für eine nachhaltige Gesellschaft? Der Arbeitskreis Kulturwandel möchte diese Diskussion in die Bevölkerung tragen. Uns interessieren vor allem die positiven Beispiele, die konstruktiven Ideen und die konkreten Visionen für eine bessere Welt.

Dabei verfolgen wir zwei übergeordnete Arbeitsziele:

  • Kulturwandel anregen, unterstützen und sichtbar reflektieren – für eine lebenswerte Zukunft in einer ökologisch nachhaltigen und demokratischen Gesellschaft
  • Akteure und Sachkundige vernetzen und mobilisieren – in MV, innerhalb des BUND und darüber hinaus.

Denn nachhaltige Entwicklung erfordert einen Kulturwandel. Die öffentliche Diskussion konzentriert sich oft einseitig auf unsere materielle Kultur: die Güter, die wir kaufen, die Technik, die wir nutzen, die Infrastruktur, mit der wir unsere Umwelt prägen. Wenn es um den zugehörigen Wandel der immateriellen Kultur geht – unsere Werte, Gewohnheiten, Lebensweisen, Zukunftsvorstellungen –, dann versandet die Diskussion leider leicht in Moralappellen an die überforderten Einzelnen. 

Der Arbeitskreis Kulturwandel schafft deshalb Raum dafür, gemeinsam tiefergehend nachzudenken. Dazu organisieren und unterstützen wir Veranstaltungen, die dezentral im ganzen Land stattfinden. Und wir berichten, reflektieren und diskutieren in einem zentralen Blog, das vom Arbeitkreis herausgegeben wird. 

Foto vom Gründungstreffen des AK Kulturwandel am 26. Mai 2019 in Güstrow Beim Gründungstreffen des AK Kulturwandel am 26. Mai 2019 in Güstrow

Aktuell

Das Gründungstreffen des Arbeitskreises Kulturwandel fand am 26. April 2019 in Güstrow statt, am Vorabend der jährlichen Landesversammlung des BUND MV. Rund zwanzig Personen nahmen teil – eine ungewöhnlich große Resonanz. Philipp P. Thapa (BUND Greifswald) wurde zum Sprecher gewählt, Detlef Offel (BUND Rostock) zum stellvertretenden Sprecher.

Als erstes bauen wir nun die Infrastruktur für unsere dezentrale Zusammenarbeit auf. Dazu gehört zum einen die Technik: eine Arbeitsplattform im Internet, eine öffentliche Blog-Internetseite und die Darstellung des Arbeitskreises hier auf den Internetseiten des BUND-Landesverbands. Zum anderen verteilen wir Aufgaben und entwickeln erste konkrete Vorhaben. [Stand 13. Mai 2019]

Einladung

Haben Sie Veranstaltungsideen oder einen Ort, den Sie dafür zur Verfügung stellen möchten? Kennen Sie positive Beispiele für den Kulturwandel, über die wir berichten sollten? Möchten Sie für unser Blog schreiben, fotografieren oder andere Medienformate beitragen? Können Sie uns organisatorisch oder redaktionell unterstützen?

Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören!

Kontakt

Philipp P. Thapa

Sprecher
E-Mail schreiben Tel.: 03834 83 83 464

BUND-Bestellkorb