Termin

Titel:
Schweriner Seen - Naturschätze entdecken: Schweriner Außensee
Datum: 
Samstag, 20. Mai 2017 , 10:00 Uhr - Sonntag, 21. Mai 2017 - 16:00 Uhr
Ort:
Treffpunkt: Siegessäule am Alten Garten, Schwerin
Beschreibung:

Wir entdecken unsere Seen: Etappe 3: Schweriner Außensee mit Übernachtung in JH Flessenow

knapp 50 km, geeignet für Familien (1. Tag 29 km, 2. Tag 18 km)

Vor dem Start der Tour stellen Najoka und Janina ihr Umweltprojekt RADWANDLUNG vor und was Verkehr mit Klimaschutz zu tun hat. Dann geht es los: bei Pausen entlang des Außensees stellen wir Ihnen den Schweriner Außensee und seine Umgebung vor. Gemeinsam entdecken wir, welche Tiere und Pflanzen hier leben. Am ersten Tag geht es über Wickendorf, Willigrad, Hohen Viecheln nach Flessenow, am zweiten über Rampe und den Paulsdamm zurück nach Schwerin. Unterwegs erfahren wir  unter anderem, warum das Europäische Vogelschutzgebiet "Schweriner Seen" so viele Ackerflächen umfasst und warum in Rampe Schafe weiden.
Wir sammeln z.Z. alle Naturbeobachtungen an den Seen Schwerins auf www.naturgucker.de/BUND-Schwerin (naturgucker-App) und werten sie 2018 aus. Machen Sie mit!

Bitte bis 1. Mai anmelden bei Mareike Herrmann!

Die Übernachtung inkl. Frühstück kostet 19,90 € pro Person, weitere Kosten für Abendessen und Freizeitprogramm möglich (näheres folgt), Barzahlung vor Ort.
Packliste: Wetterfeste Kleidung, Getränke und Tagesproviant für 2 Tage, Handtücher, soweit vorhanden Fernglas, Fotokamera und Smartphone mit der naturgucker-App.

www.bund-mv.de/Schwerin

Kontakt: mareike.herrmann@bund.net

Zurück


Suche